Konzert in Salach

Am Samstag, 25. Oktober 2014 gaben die Rhythmicals auf Einladung der dortigen katholischen Kirchengemeinde ein Konzert in Salach. Getreu dem Motto „Gegenstücke“ präsentierte der Chor, wie immer unter der Leitung von Ellen Strauß-Wallisch, eine bunte Vielfalt von alten und neuen, bekannten und unbekannten sowie rhythmischen und ruhigen Songs, die das Publikum mitrissen, rührten und an der ein oder anderen Stelle auch einmal nachdenklich stimmen durften.

Ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, natürlich besonders an die katholische Kirchengemeinde Salach für die wunderbare Gastfreundschaft!

Bilder vom Konzert gibt es hier!

Konzert der Rhythmicals in Salach

Mit guten Vorsätzen ins Jahr 2014…

…begleitet von stimmungsvollen Songs, guter Laune und natürlich viel Gefühl – so versprachen und hielten es die Rhythmicals zu ihrem Neujahrskonzert am 6. Januar. Nicht ohne Grund fühlte der Chor sich in der Kirche der evangelischen Südkirchengemeinde sofort heimisch, war doch die Esslinger Pliensauvorstadt Geburtsstätte des „Gesangverein Neckarlust“, aus dem die Rhythmicals als junger Chor hervorgegangen waren.

2014-01-06 Konzert SüdkircheSchon der kerzengesäumte Weg in den Kirchenraum verhieß eine stimmungsvolle Atmosphäre und das, trotz seiner beachtlichen Größe, gemütlich anheimelnde Kircheninnere hüllte die zahlreichen Konzertbesucher in warmen Kerzenschein. Begleitet vom gefühlvollen Solo ihrer Chorleiterin Ellen Strauß-Wallisch zogen die Sängerinnen und Sänger mit Kerzen durch den Mittelgang in die Kirche ein und brachten mit „Halleluja, Salvation and Glory“ bereits nach wenigen Takten auch die Gesichter des Publikums zum Leuchten. Das vielfältige Konzertprogramm und die wechselseitige Begeisterung von Chor und Publikum erzeugten in Windeseile eine so energiegeladene Stimmung, dass es den Sängerinnen und Sängern beinahe die Sprache verschlug. Neben einigen bekannten Songs wie beispielsweise „Africa“ von Toto, Michael Jackson’s „Heal the World“ oder sein „Earth Song“, kamen die Zuhörerinnen und Zuhörer auch in den Genuss einiger Neuheiten im Repertoire der Rhythmicals. Passend zur Weihnachtszeit präsentierte der Chor einige deutschsprachige Songs aus der Gospelmesse des Oslo Gospel Choir, darunter ein spannungsgeladenes „Gloria“ sowie das tiefemotionale „Kyrie“ und „Der Segen“, die nicht nur das Publikum bewegten sondern auch den ein oder die andere auf der Bühne an mancher Stelle zu Tränen rührten.

Begleitet wurden die Rhythmicals von Gregor Wohak am Piano sowie von Philipp Schiller (Gitarre) und Marco Zeidler (Bass). Die richtigen Beats lieferte Andreas Koch am Schlagzeug. Ebenso wie Ellen Strauß-Wallisch bereicherten Peter Eltermann und Anja Decker als Solisten einige der Songs.

Trotz aller Gefühlsausbrüche schaffte es die Chorleiterin, alle ihre Schäfchen auf und auch vor der Bühne beieinander zu halten und sorgte zudem dafür, dass Rhythmicals und Band gemeinsam mit ihrem Publikum den Abend rockten bis schließlich das gesamte Kirchenschiff seine geballte Freude zu „Glory to God almighty“ stehend, jubelnd und klatschend entlud.

„Gemeinsam singen und Musik machen macht glücklich“ hatte Ellen Strauß-Wallisch zu Beginn des Abends dem Publikum vorausgesagt – wie Recht sie hatte!

Bilder vom Konzert gibt es hier!

[fb_button]

ES hilft!! – Erfolgreiches Benefizkonzert in der Frauenkirche

Die zahlreichen Berichte der letzten Wochen über katastrophale Hochwasserschäden, vor allem in Ostdeutschland und Bayern, hatte unsere Chorleitung dazu bewogen, mit nur zwei Wochen Vorlaufzeit ein spontanes Benefizkonzert mit uns auf die Beine zu stellen. Auch vor Ort in Esslingen sind Menschen von den flutbedingten Hochwasserschäden betroffen, so dass wir uns entschieden, mit den Spendengeldern regionale Unterstützung zu leisten: Das Haus des Blindenhandwerks der Nikolauspflege in Esslingen  verzeichnete enorme hochwasserbedingte Schäden in seinen Lagerräumen. Damit einher gehen hohe Verluste in der Produktion der gemeinnützigen Gesellschaft, in der blinde und sehbehinderte Menschen unter anderem Bürsten und Besen für Kunden in ganz Deutschland fertigen.

Die Rhythmicals beim Benefizkonzert am 27. Juni 2013 in der Frauenkirche

Die Rhythmicals mit Chorleiterin Ellen Strauß-Wallisch und Gregor Wotak am Klavier beim Benefizkonzert in der Frauenkirche

 

 

 

Mitwirkende beim Konzert waren außer den Rhythmicals auch Sängerinnen und Sänger der drei Chöre Da Capo aus Bönnigheim, Singvolution aus Ostfildern-Kemnat und Abendsterne aus Ludwigsburg, die im Rahmen eines chorübergreifenden Gospelprojektes mit ihrem gemeinsamen Chorleiter Jörg Thum unser Programm unglaublich bereicherten!

Nachdem wir bereits am 8. März diesen Jahres mit einem Konzert in der Stadtkirche die Esslinger Vesperkirche unterstützen konnten, war dies nun bereits unser zweites Benefizkonzert und wieder waren die Kirchenbänke bis in die letzten Reihen gefüllt: Über 300 Gäste waren am Donnerstag, 27. Juni unserer doch recht kurzfristigen Einladung in die Frauenkirche nach Esslingen gefolgt und wurden mit einem abwechslungsreichen und vielfältigen Programm belohnt. Dieses reichte von bekannten Rock- und Popsongs über mitreißende Gospels bis hin zu gefühlvollen Balladen, die von den beiden Chören abwechelnd präsentiert wurden.

Sylvia Prokosch, Leiterin vom Haus des Blindenhandwerks, bedankte sich bei allen Anwesenden für die Unterstützung und auch die Rhythmicals sagen ganz herzlich Dankeschön an alle, die mit ihrer Spendenbereitschaft aber auch mit ihrem spontanen Engagement die Vorbereitung und das Gelingen dieses ganz besonderen Konzertes unterstützt haben!

konzert

 

 

Zu Gast in der Domkirche St. Eberhardt in Stuttgart

Am Samstag, 12. Januar waren die Rhythmicals abends in die Stuttgarter Domkirche St. Eberhardt eingeladen, um dort den Gottesdienst mit Bischof Dr. Gebhard Fürst zum Abschluss des Bundesjugendtages der Deutschen Jugend Kraft (DJK), dem Jugendsportverband der katholischen Kirche in Deutschland, musikalisch zu begleiten. Der Chor folgte der Einladung natürlich gern und wurde am Ende des Gottesdienstes dann auch mit fröhlichen Gesichtern der Kirchenbesucher und mit viel positivem Feedback im Anschluss an den Gottesdienst belohnt.

Bedanken möchte sich der Chor an dieser Stelle auch für das Zurverfügungstellen der Proberäumlichkeiten und der Verpflegung im Rupert-Mayer-Haus.

Mit den Rhythmicals durch die Weihnachtszeit

Im Dezember waren die Rhythmicals gleich bei mehreren weihnachtlichen Musik-Events zu sehen und zu hören:

Am zweiten und dritten Adventssamstag waren die Rhythmicals, wie bereits im letzten Jahr, mit weihnachtlichen Liedern zum Advent zu Gast bei Möbel Rieger in Esslingen.

Zur festen Weihnachtstradition gehört für die Rhythmicals inzwischen das alljährliche Singen auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt. Am Donnerstag, 20. Dezember präsentierte unter der Leitung von Dirigentin Ellen Strauß-Wallisch zuerst der Esslinger Kinderchor mit den jüngsten Mitgliedern des Gesangvereins Neckarlust e.V. sein buntes Weihnachtsrepertoire. Als junger Chor des Vereins knüpften die Rhythmicls an die – trotz Regentropfen – gute Stimmung an und begeisterten die treuen wetterfesten Zuhörerinnen und Zuhörer vor der Vereinsbühne, für die sie als Dankeschön mit sichtlich Spaß noch einige Zugaben sangen. Anschließend ging’s zum Füße-Aufwärmen und zur Weihnachtsfeier in die Alte Aula.

Die Rhythmicals beim Singen auf dem Esslinger Weihnachtsmarkt 2012

Die Rhythmicals wünschen Ihnen schöne Weihnachtsferien, friedliche Feiertage und alles Gute für ein gesundes neues Jahr 2013!

Die nächste Chorprobe findet statt am Donnerstag, 10. Januar 2013 um 20:00 Uhr in der Alten Aula in Esslingen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen