Die Rhythmicals wagten sich im Januar 2015 auf ein ganz neues Terrain: wir drehten ein Musikvideo.

IMG_9951Um unser Angebot für unsere Fans zu vergrößern wollen wir eine neue CD produzieren. Musiker, das Tonstudio, die Aufnahme selbst und natürlich auch die Herstellung einer solchen Produktion ist natürlich mit Kosten verbunden.
Um unser CD-Projekt finanzieren zu können, brauchen wir 5000€ zur Denkung unserer Unkosten.

Deshalb wollten wir einen ganz neuen Weg der Finanzierung gehen: Crowdfunding.

Was ist Crowdfunding?IMG_9777

Crowdfunding ist ein Finanzierungsmodell, bei dem viele Menschen (crowd) gemeinsam eine Idee oder ein Projekt finanzieren (funding).

Unser Projekt stellen wir Euch in einem Video vor. Dieses haben wir vor einigen Tagen mit großer Freude produziert. Lasst Euch überraschen. Mit dieser Aktion wollen wir unsere neue CD finanzieren. Immer wieder werden wir auf unseren Konzerten darauf angesprochen, ob wir nicht wieder etwas neues für zuhause mit unserem besonderen Chorgesang produzieren können.

Euer Wunsch ist uns Befehl! Aber wie brauchen Eure Unterstützung!!

IMG_0124Die Besonderheit beim Crowdfunding ist, dass die Unterstützer (also Ihr) Dankeschöns wie z.B. unsere neue CD als Gegenleistung für ihre Unterstützung zurückbekommen. Wir haben uns noch eine Menge andere Dankeschöns einfallen lassen. Wichtig ist das “Alles-oder-nichts-Prinzip”: Wir bekommen das Geld nur ausgezahlt, wenn wir alle gemeinsam die Produktionskosten für die CD erreichen – wenn nicht, geht das Geld an Euch wieder zurück.

Also schaut am 07. Februar 2015 hier vorbei. Lasst Euch von den Rhythmicals begeistern und unterstützt uns!

Vielen Dank dafür schon im Voraus!!

Hier gibt es Bilder vom Videodreh!