CD-Cover Secret Chords

CD-Cover

Für alle, die unseren leidenschaftlichen Chorsound mögen, gibt es eine gute Nachricht: Unsere erste CD ist erhältlich ab dem 25. April. Unter dem Titel „Secret Chords“ haben wir  zusammen mit unseren professionellen Musikern zehn Songs aufgenommen, die einen Querschnitt aus unserem Rock-, Pop- und Gospel-Repertoir zeigen.

Jeder dürfte seinen Lieblingssong finden. Titelgebend ist der Textausschnitt „Secret Chords“ aus  Leonard Cohens „Hallelujah“, das im ersten Shrek-Film ein Come-Back erfuhr. Unsere Gospelklassiker wie „More abundantly“und “Love is a wonderful thing“ dürfen natürlich nicht fehlen, aber auch Aufnahmen wie „Fields of Gold“ von Sting oder „May it be“ von Enya aus dem Herr-der-Ringe-Film sind dabei. Ebenso mit von der Partie sind brandneue Nummern wie „Smooth“ von Santana oder ein Laid-Back-Song wie „Fly me to the Moon“, den auch Frank Sinatra schon interpretiert hat.

Die Rhythmicals – ganz Chor! Mit dieser CD bleiben Sie auch in konzertlosen Zeiten ganz Ohr! Live sind wir freilich nicht zu ersetzen, aber für die Pausen zwischen unseren Auftritten ist die CD für alle Fans ein Muss!

Wer sich eine CD sichern will, kommt zu unserer Release-Party am 25. April 2010  um 18:30 Uhr ins Esslinger Komma oder bestellt sie über das Kontaktformular.